News

Die Antenne MV-Initiative „GUT IM GESCHÄFT – KAUF LOKAL MIT EINEM LÄCHELN“:

Antenne MV und dem Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist es wichtig, dass Arbeits- und Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern sicher bleiben.

Dafür muss es unserem Einzelhandel, den Produzenten und den „Geschäften am Eck“ gutgehen. Und genau dafür setzen wir uns ein! Im Sommer 2015 hat Antenne MV deshalb die Initiative „GUT IM GESCHÄFT – KAUF LOKAL
MIT EINEM LÄCHELN“ gestartet. Mit dem Wirtschaftsministerium, dem Ministerium für Landesentwicklung und dem Handelsverband Nord. e.V. konnten starke Partner und tatkräftige Unterstützer für diese Mission gewonnen werden.
Das Ziel: Wir wollen die Menschen in unserem Land daran erinnern, dass es sich lohnt in den Geschäften unserer Heimat einzukaufen damit Geld in unseren Wirtschaftskreisläufen und Angebotsvielfalt in unseren Dörfern und Städten erhalten bleibt. Und vor allen Dingen, damit Arbeits- und Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern sicher bleiben.

Nicht lang schnacken: Anpacken!

Aus Überzeugung und aus Leidenschaft für Mecklenburg-Vorpommern. Im Jahr 2017 rückt Antenne MV zudem auch verstärkt Lebens- und Genussmittel aus unserer Heimat in den Fokus. Es wird verraten, wo Hofläden einmalig leckere Spezialitäten anbieten. Aufmerksam gemacht wird auf kulinarische Highlights und Besonderheiten auf Wochenmärkten. Jetzt ist Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) Partner der Initiative geworden. Mitglieder des AMV können nun ebenfalls Unterstützer der Initiative werden. Immer wieder berichtet Antenne MV im Programm über Geschäfte und Betriebe sowie ihre heimischen Produkte. Das ist absolut kostenlos und hilft am Ende nicht nur dem Einzelnen, sondern unserem gesamten Bundesland.

Gemeinsam wollen wir es allen erzählen: Bei uns in Mecklenburg-Vorpommern kauft es sich nicht nur besser ein, sondern es schmeckt auch oft besser! Und es ist nachhaltig für unsere Natur und in jeder Hinsicht gut für uns alle.
Für diese Initiative engagiert sich das gesamte Antenne-Team, es informiert auf Veranstaltungen, in Wirtschaftsforen, besucht Händler und Produzenten zwischen Wittenburg und Pasewalk und macht auf das Thema immer wieder aufmerksam. Mit dem Kampagnen-Aufkleber an ihren Geschäften zeigen die bisher schon über 1.000 registrierten Unterstützer, dass sie gerne in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten, sich auf Kunden freuen und mithelfen, dass noch mehr Kunden für die Wichtigkeit des lokalen Einkaufs sensibilisiert werden.

Jeder, der die Initiative ebenfalls unterstützen will, findet alle Informationen sowie das Kampagnen-Video auf www.kaufinmv.de.

Wetter Werner ist bei Wind und Wetter als rasender Reporter für Antenne MV unterwegs. Vor seiner Zeit bei Mecklenburg-Vorpommerns 1. Privatradiosender hat er selbst als Kaufmann im Einzelhandel tatsächlich Radiogeräte verkauft. Deshalb weiß er um die Wichtigkeit der regionalen Kundschaft. Als „Gesicht der Initiative“ kommt Wetter Werner gerne auch zu Ihnen.
Melden Sie sich einfach bei Interesse bis zum 20. März 2017 beim Agrarmarketing:

http://www.mv-ernaehrung.de/einzel_verkaufsfoerderung/die-antenne-mv-initiative-gut-im-geschaeft-kauf-lokal-mit-einem-laecheln.html

Weiter Informationen finden Sie unter:


Weitere Informationen:
Ansprechpartner: Sabine Rogowski
sabine.rogowski@antennemv.de
antennemv.de / kauf-in-mv.de